Gedichte

Schreibtisch

 

 

 

 

 

 

Verbichselung

nach der Erzählung ‘Ein Tisch ist ein Tisch’ von Peter Bichsel
 
Dem Fenster sagen sie raam
Dem Rahmen sagen sie kader
Er steht auf dem Tisch
Dem Tisch sagen sie tafel
Der Tafel sagen sie bord
Das sagen sie auch zum Teller
Dem Bord sagen sie dek
Der Decke sagen sie deken
Das sagen sie auch zum Dekan
Gemütlich sitzt er am Ofen.
Dem Ofen sagen sie kachel
Der Kachel sagen sie tegel
Dem Ziegel sagen sie pan
Das sagen sie auch zur Pfanne
Die Pfanne fällt auf den Teppich
Dem Teppich sagen sie tapijt
Der Tapete sagen sie behang
Die kaufen sie im winkel
Was für ein Geschäft
 
(c) Isabel Hessel

Ein Prosagedicht zum beliebten Übersetzer-Thema ,Falsche Freunde‘, erschienen in der Jubiläumsausgabe zum 20-jährigen Bestehen des Verbands der deutschsprachigen Literaturübersetzer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: